COVID-19 und dann? Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, Ihr Unternehmen neu aufzustellen

 

Die durch COVID-19 verursachten Einschränkungen und Unsicherheiten dauern immer noch an und ein Ende ist nicht absehbar. Das „NEW NORMAL“ ist immer noch reine Spekulation. Daher ist es jetzt unverzichtbar, Geschäftsmodelle anzupassen und systematisch neue Geschäftschancen zu erschließen. So lassen sich Umsatzrückgänge stoppen und die eigene Wettbewerbsposition festigen. Was am meisten zählt, ist den sich verändernden Markt besser zu bedienen und mit Weitblick in Kundenbeziehungen zu investieren. Mit anderen Worten: Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, Ihr Unternehmen agil neu aufzustellen!

 

 

Warum jetzt handeln?

 

Durch die Pandemie ergeben sich momentan hervorragende Einblicke in die aktuelle Marktdynamik und in das sich ändernde Kundenverhalten. Dieses Wissen bildet die ideale Grundlage für unternehmerische Neuausrichtungen. Nach einer aktuellen Studie, die McKinsey in 13 relevanten Volkswirtschaften durchgeführt hat, sind die Verbraucher preisbewusster geworden, konzentrieren sich in ihrem Konsumverhalten mehr auf Wertigkeit und reduzieren ihre Ausgaben auf das Wesentliche. So haben 50% aller befragten Deutschen bereits ihr Kaufverhalten angepasst. Und wie die Studie weiter zeigt, werden viele dieser Veränderungen weiterhin bestehen bleiben: Mindestens 65% aller Befragten planen auch nach der Pandemie ihre neuen Konsumgewohnheiten beizubehalten. Können Sie es sich unter diesen Vorzeichen leisten, die veränderten Kundenerwartungen außer Acht zu lassen? Gerade hier können die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden.

 

Wo soll man starten? 

 

Aktuell weit verbreitete Kosten- und Cash-Management Maßnahmen haben zweifelsohne ihre Daseinsberechtigung. Darüber hinaus ist es jetzt unverzichtbar, das eigene Geschäftsmodell in einem strukturierten Prozess auf Herz und Nieren zu prüfen und so anzupassen, dass Kundenerwartungen besser erfüllt werden und man sich klar von Wettbewerbern unterscheidet. Erfahrungsgemäß liegt der Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit in einer systematischen Analyse des Kaufverhaltens, das aufgrund von Verschiebungen sozialer Trends und Unternehmens-Ökosystemen aktuell einem starken Wandel unterliegt. Sobald hier Klarheit herrscht, ist es notwendig das aktuelle Geschäftsmodell in drei Dimensionen anzupassen: Angebotene Produkte / Dienstleistungen, Organisation und Marketingstrategie.

 

Haben Sie Interesse mehr zu erfahren?

 

Kontaktieren Sie uns unter info@viable.design, um weitere Informationen zum Covid-19 Vitality Workshop zu erhalten, mit dem Sie Ihr Unternehmen noch in der Pandemie erfolgreicher machen und gezielt auf die Zeit danach vorbereiten können.

 

 

Quellen: 

Boston Consulting Group Article: “How Marketers Can Win with Gen & and Millennials Post-COVID-19 (June 16, 2020; Website access: November 25, 2020)

https://www.bcg.com/publications/2020/how-marketers-can-win-with-gen-z-millennials-post-covid

 

McKinsey & Company Article: “Consumer sentiment and behavior continue to reflect the uncertainty of the COVID-19 crisis” (October 26, 2020; Website access: November 25, 2020)

https://www.mckinsey.com/business-functions/marketing-and-sales/our-insights/a-global-view-of-how-consumer-behavior-is-changing-amid-covid-19

 

McKinsey & Company Survey: “German consumer sentiment during the coronavirus crisis (October 26,2020; Website access: November 25, 2020)

https://www.mckinsey.com/business-functions/marketing-and-sales/our-insights/survey-german-consumer-sentiment-during-the-coronavirus-crisis

 

McKinsey & Company: COVID-19 Germany Consumer Pulse Survey 9/24-9/27/2020

(n=1.053, sampled and weighted to match Germany’s general population 18+years)

 

zukunftsInstitut: Trend Canvas Covid-19 Impact-Analyse (Website access: November 25, 2020)

https://www.zukunftsinstitut.de/trend-canvas-covid-19-impact-analyse/